Dateiendung CMD


CMD Endung
Langform / Beschreibung Windows Command Format
Kategorie Ausführbare Dateien
Hersteller Microsoft
Popularität 3.0 / 5

Was ist eine CMD datei?

Eine .CMD-Datei ist eine Batch-Skriptdatei, die in Windows 8 und früheren Versionen erstellt wird. Es handelt sich um eine Textdatei, die Skriptsprachen enthält, die dem Computersystem beim Erledigen von Aufgaben helfen. CMD-Dateien können auch verwendet werden, um Software und Funktionen zu steuern, nachdem sie durch Microsoft Windows oder durch andere Programme installiert wurden. Ähnliche Dateierweiterungen sind: .BAT, .CPL, .CFX, .MSI und .PIF.

Anwendungen

CMD-Dateien werden in Microsoft-Programmen häufig als automatische Konfigurationseinstellungen verwendet. Zudem können die in einer Datei vorhandenen Anweisungen auch dazu verwendet werden, eine Reihe von Task-Startvorgängen durchzuführen. Mit Skripts aus CMD-Dateien kann man bestimmte Parameter besser steuern, indem man Programmeigenschaften bearbeitet oder vorkonfigurierte Einstellungen festlegt. Eine beliebte Anwendung ist das Einrichten einer "Geplante Aufgabe", bei der gewisse Tasks automatisch mithilfe eines CMD-Skripts gestartet werden.

Öffnen und Bearbeiten von CMD-Dateien

Öffnen Sie eine .CMD-Datei mit einem Texteditor wie Notepad, da es sich hierbei um normales Textformat handelt. Standardmäßig benutzte Texteditoren sind normalerweise in Windows enthalten. Benutzer können auch vorgefertigte CMD-Dateien aus dem Internet herunterladen und die Dateien so ändern oder erweitern, dass sie an ihre spezifischen Bedürfnisse angepasst werden. Für fortgeschrittere Benutzer gibt es Volltextprogramme wie Notepad++, die speziell für das Bearbeiten von CMD-Skriptdateien entwickelt wurden.

Liste von Programmen, die CMD-Dateien öffnen können



Wie öffne ich eine CMD-Datei?

Das Befolgen der unten aufgeführten Punkte wird das Problem wahrscheinlich lösen.

Schritt 1

Prüfen, ob es eine Anwendung gibt, die CMD-Dateien im System unterstützt. Wenn kein solches Programm vorhanden ist, müssen Sie die Installationsversion besorgen und das Programm auf das System hochladen. Der Prozess ist schnell und automatisiert. Anwendungen, mit denen Sie die Windows Command Format-Datei korrekt öffnen können, sind in erster Linie Parallels Desktop, aber auch Microsoft Windows, WordPad, Windows Notepad, NotePad++ text editor.

Schritt 2

Wenn die Windows Command Format-Datei keiner Anwendung zugeordnet ist, um sie zu handhaben, ist es nicht möglich, sie auf typische Weise zu öffnen. Die Angabe des Standardprogramms zum Öffnen einer Datei erfolgt meistens durch Anzeigen ihrer Eigenschaften und Drücken der Schaltfläche "Ändern" neben dem Programm zum Öffnen. Wenn Sie die entsprechende Anwendung für die Datei Windows Command Format auswählen, wird sie geöffnet. Nach einer solchen Operation verknüpft das System alle CMD-Dateien mit der entsprechenden Anwendung.

Schritt 3

Die Struktur der in der Datei gespeicherten Daten ist falsch. Diese Situation ist am typischsten für Dateien, die von externen Quellen auf das System kopiert wurden. Kopieren Sie nach Möglichkeit die Windows Command Format-Datei oder laden Sie sie erneut herunter.

Schritt 4

Das Antivirenprogramm erkennt einen Virus in der Datei Windows Command Format. Meistens trifft dies auf Dateien zu, deren Quelle unzuverlässig ist. Folgen Sie in diesem Fall den Meldungen des Virenschutzes des Systems. Der nächste Schritt in einer solchen Situation besteht darin, das Hauptfenster des Antivirenprogramms zu öffnen und einen vollständigen Scan aller im System verfügbaren Daten durchzuführen.

Schritt 5

Nur das richtige Betriebssystem gewährleistet die korrekte Handhabung der Datei Windows Command Format. Die folgenden Mac OS, Windows Betriebssysteme können verwendet werden, um mit solchen Dateien richtig zu arbeiten.

Schritt 6

Der Administrator hat der Gruppe, zu der der Benutzer gehört, Berechtigungsbeschränkungen auferlegt, und dies kann der Grund sein, warum die Datei Windows Command Format nicht geöffnet werden kann. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Systemadministrator.


Weitere Dateiformate mit der CMD-Endung

Die CMD-Dateiendung kann anders beschrieben werden. Unten sind andere Dateinamen im Zusammenhang mit endung CMD.

# Endung Beschreibung
1 CMD Command file
2 CMD External command menu
3 CMD workview input command file
4 CMD Batch file (OS/2)
5 CMD Command
6 CMD Command file