iPhone App

Die iPhone App zu endungen.de

Apps haben sich in unserem Alltag zu nützlichen Helfern entwickelt. Zum Nachschlagen von Informationen, zur Selbstorganisation, zum Shoppen und zur Freizeitgestaltung werden Apps ausgiebig ausprobiert und genutzt. Sie sind unterhaltsam und vereinfachen unsere Suchprozesse. So kann man sich Apps zum Thema Elektronik, Boutiquen und vieles andere mehr auf das iPhone herunterladen.Auch wir haben uns gedacht, dass wir Ihnen etwas Gutes tun, damit Sie einfach und schnell von unterwegs auf unsere große Sammlung von Endungen zugreifen können.

Mit der iPhone App kann nach unbekannten Dateiendungen gesucht werden. Dabei greift die App auf eine lokale offline Datenbank mit über 10.000 Dateiendungen zu. Die Datenbank kann online aktualisiert werden.

Schon mal einen Mail-Anhang mit einer unbekannten (ggf. sogar "gefährlichen") Dateiendung zugeschickt bekommen und unsicher beim Öffnen gewesen ?

Mal eben auf der Festplatte ein wenig aufräumen aber vor dem Löschen noch mal schnell die Datei öffnen. Aber mit welchen Programm wenn nicht das passende gerade installiert ist. Und ein sorgloser Doppelklick ist auch nicht immer sinnvoll.

Endungen wie .doc, .pdf oder .exe kennt sicherlich fast jeder aber was verbirgt sich hinter den anderen zehntausenden unbekannten Endungen ?

   

App im iTunes Store

Nach der Suche einer Dateiendung werden alle gefundenen Treffer inkl. einer Beschreibung der Dateiendung in einer Liste dargestellt. Durch Mehrfachbelegung der Endungen können die verschiedenen Bedeutungen und zugehörigen Programme ermittelt werden.

Zusätzliche Informationen erhält man durch einen Klick auf einen Treffer. Auf einer Detail-Seite wird die Dateiendung mit erklärender Langform, dem zugehörigen Programm und den Betriebssystemen angezeigt, unter denen das zugeordnete Programm verfügbar ist.

Es befinden sich Dateiendungen mit zugehörigen Programmen für Windows, Mac OS, Unix/Linux und OS/2 in der Datenbank.

Besonders prkatisch:

Durch einen Klick in der Detail-Anzeige kann schnell bei Google und Wikipedia nach dem zugeordneten Programm gesucht werden um weitere Informationen über die Anwendung, den Preis, Download-Möglichkeiten usw. zu erfahren.

Ein Freund oder Kollege, der gerade vor dem Rechner sitzt und ein Dokument nicht geöffnet bekommt ? Kein Problem, einfach aus der Anwendung heraus die Detail-Informationen (Endung, Beschreibung, Programm und Betriebssystem-Verfügbarkeit) per Mail verschicken.

Durch den "Community"-Charakter der Datenbasis (Webseite endungen.de) kommen täglich ca. 2-5 neue Endungen bzw. neue Bedeutungen einer Dateiendung hinzu.

 







Hinweis:

Trotz Kontrolle und größter Vorsicht des Datenbestandes kann es zu Doppeleinträgen oder sachlich falschen Einträgen kommen, die Anzahl bewegt sich aber in sehr kleinen Dimensionen und der Autor berichtigt nach entsprechenden Hinweisen den ggf. vorhandenen Falscheintrag.

Mit dem Erwerb der Applikation bekommen Sie als Bonus den Synchronisationsservice mit dem endungen.de Server für 12 Monate kostenlos geschenkt. Nach Ablauf dieser Zeit können Sie die Applikation ohne die Synchronisation mit dem Server unbegrenzt weiter nutzen oder den Aktualisierungsservice für ein weiteres Jahr verlängern falls Sie es wünschen

Sprache: Deutsch und Englisch